Kategorien
Jobs

Praktikum als Content Creator (m/w/d) für Social Media

Wir sind ein junges Unternehmen mit Sitz in Löchgau bei Bietigheim-Bissingen. Für unsere Kunden aus den Bereichen Food & Beverage, Handwerk, Bildung und Gesundheit produzieren wir Fotos, Videos und weitere Medieninhalte. Außerdem betreuen wir die digitalen Kanäle unserer Kunden.

Du hast Spaß daran,

– uns beim Dreh von Videos zu unterstützen und eigenverantwortlich Projekte zu betreuen.
– Videos zu schneiden, zu animieren und Farbkorrekturen durchzuführen.
– Grafiken für Social Media zu erstellen und zu bearbeiten.
– Content für unsere Kunden zu planen.

Du bist

– eingeschrieben als Student*in.
– fit in den Programmen der Adobe CC (v.a. Premiere Pro, Photoshop,Lightroom und After Effects).
– aktiv auf Social Media und hast ein Gespür für Trends.
– sicher in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch.
– Inhaber eines Führerscheins Klasse B.

Dann bewirb Dich jetzt per Mail an phil@philippkosicki.com – wir freuen uns auf Dich!

Kategorien
Allgemein

What kind of photographer are you?

Kategorien
Blog

Social Media und Content Marketing – Qualität vs. Quantität

Social Media und Content Marketing – Qualität vs. Quantität

Wenn es um Content Marketing und Inhalte auf Social Media geht, stellt sich vielen die Frage: Poste ich lieber viel und nehme Einbußen bezüglich der Qualität in Kauf oder poste ich weniger oft und dafür Inhalte von hoher Qualität?

Ich habe dieses Jahr schon verschiedenen Influencern gehört, dass es aus Kreisen von Instagram Mitarbeitern Statements gab wie „Um organisch zu wachsen sollte man vier mal täglich posten.“ Mir als Content Creator stellt sich dennoch die Frage, wie stark leidet die Qualität darunter? Meine Meinung zu diesem Thema seht ihr im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wie Ihr seht, meiner Meinung nach sind Qualität und Quantität gleichermaßen wichtig. Am wichtigsten ist aber immernoch die Kontinuität von Posts und neuen Inhalten. Es sollte Dich und dein Unternehmen also niemals daran hindern, überhaupt Content zu posten nur weil die Qualität nicht zu 100% stimmt. Hier gilt wie so oft auch sonst die 80-20 Regel – 80% reichen meistens auch.

Wenn es dir schwer fällt, regelmäßig qualitativ hochwertigen Content zu produzieren und hochzuladen schau auf jeden Fall bald wieder rein, denn ich zeige Dir in einem der nächsten Blogartikel bzw. Videos, wie Du effizient und vorausschauend Content vorbereitest, sodass dir sobald du posten möchtest nichts mehr im Weg steht.

Bis dahin, weiterhin viel Erfolg für dich und dein Unternehmen!

Philipp

Kategorien
Blog

Einfache Portfolio Website mit WordPress bauen – komplett kostenlos!

Einfache Portfolio Website mit WordPress bauen – komplett kostenlos!

Auch wenn es heutzutage mit den vielen Möglichkeiten an Social Media Kanälen nicht mehr so scheint, als Unternehmen eine aktuelle Website zu besitzen ist immer noch ein MUSS! Wie man ganz einfach und kostenlos eine Website mit WordPress, dem meist verwendeten Content Management System der Welt aufsetzt, zeige ich am Beispiel einer Fotografie-Portfolio Seite im Video. Und warum das als perfekte Basis für euer digitales Marketing dient, erkläre ich euch im weiteren Artikel, wenn du also überlegst wie du dein Unternehme online erfolgreich positionierst lies unbedingt bis zum Ende!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wie ihr seht, ist es wirklich einfach mit WordPress eine ansprechende Seite zu gestalten. Es gibt zahlreiche Plugins, Themes und Funktionen in die man sich am Anfang etwas reinfuchsen muss, aber sobald man das Grundprinzip einmal verstanden hat kann kaum etwas schief gehen!

Die Unternehmenswebsite ist das Kontrollzentrum deines digitalen Marketing

Deine Website ist nicht nur der Ort, wo dich potentielle Kunden beschnuppern und mehr über dich und dein Unternehmen herausfinden wollen. Sie ist viel mehr! Richtig eingerichtet, kannst du hier unglaublich wertvolle Daten deiner Kunden und potentiellen Kunden sammeln und diese über die verschiedenen Online Kanäle wie die Google Suche, Facebook, Instagram usw. vernetzen und geschickt zur Kundenakquise nutzen. Um das zu tun eignet sich WordPress ideal, da es für die benötigten Tools einfache Plugins gibt, die die Verbindung herstellen. Zu diesen Tools gehören auf jeden Fall:

  • Google Analytics: Mit der Anbindung an Google Analytics erfasst deine Website die Nutzungsdaten aller Besucher. Du kannst dir im Tool die genauen Aufrufe der einzelnen Seiten, die Verweildauer und viel detailliertere Infos wie das Gerät oder den Standort der Nutzer ansehen. Wirklich interessant wird das dann bei Online-Shops, hier kann man weiterführende E-Commerce Tools in Google Analytics aktivieren und jeden Verkauf über jede Unterseite tracken. Das ist besonders interessant wenn du mit Landingpages arbeitest – aber wenn du das tust weißt du darüber bestimmt schon bestens Bescheid!
  • Google Ads: Das Schwestertool zu Analytics ist die Google Werbeplattform „Ads“, ehemals Google AdWords, wo man im Pay-Per-Click Modell auf einzelne Suchbegriffe Anzeigen schalten kann. Wie du dir vielleicht schon denkst, ist die Kombination aus Ads und Analytics wirklich Gold wert – so kannst du genau sehen welche Keywords sich lohnen und welche schlecht performen.
  • Facebook Pixel: Ähnlich dem Analytics Tag gibt es von Facebook den sogenannten Pixel, ein Cookie der das Verhalten auf der Website trackt und die Daten an deine Facebook Unternehmensseite liefert. Das ist meiner Meinung nach mit das mächtigste Tool im digitalen Marketing in 2018, denn das ist der Schlüssel dazu, warum wir in unseren Facebook-Feeds so genau zugeschnittene Werbung eingespielt bekommen. Aus Konsumentensicht sicherlich einerseits fragwürdig und nervig, aber aus Unternehmenssicht der Schlüssel zur Aufmerksamkeit vieler potentieller Kunden.

Um all diese Tools für dein digitales Marketing nutzen zu können, brauchst du zwingend eine Website – und zwar eine die all diese Technologien unterstützt. Und dafür ist man mit WordPress bestens gerüstet.

Welche Systeme nutzt ihr für Eure Website? Schreibt mir gerne Euer Feedback in die Kommentare!

 

Kategorien
Blog Downloads

Atlantic Dawn – 2018 Lightroom Classic CC Preset FREE

Atlantic Dawn – 2018 Lightroom Classic CC Preset

I am giving away one of my favorite presets I developed over the course of this year 2018. I really love the tones, that are inspired by a sunrise hike I went on this fall on the beautiful Island of Madeira. Feel free to download share and tag me in the images you post on social media that you used it on. Here’s the link:

[ilink url=“https://drive.google.com/open?id=1KN39AB4x8JCvHFJXNpZxhmgUzLj0p5fk“ style=“download“]Atlantic Dawn[/ilink]

Have a good one!